Curvy Supermodel am 19.10.2016: Wer ist raus?

Krankenwagen: Herzdrama bei Céline

Noch acht Curvy Supermodels waren am 19.10. bei RTL II dabei - wieder mussten zwei von ihnen gehen.
Dicke Überraschung bei "Curvy Supermodel": Nur eine Kandidatin ist in der Sendung am 19.10. rausgeflogen. Eigentlich sollten zwei der jungen Damen nach Hause gehen. Doch die Jury der Model-Casting-Show von RTL II zeigte sich gnädig. Das ganze Team stand noch unter Schock: Weil Céline einen schweren Herzfehler hat, musste ein Krankenwagen kommen! Kann die sympathische Kandidatin weitermachen? Wer holte sich den begehrten Cover-Job? Wen hat es am 19.10. bei "Curvy Supermodel" getroffen: Wer muss nach Hause?
Anzeige
Acht starke Frauen präsentierten sich bei "Curvy Supermodel" am 19.10. der Jury, zwei von ihnen sollten eigentlich rausfliegen. Doch Plus-Size-Model Angelina Kirsch, Harald Glööckler, Motsi Mabuse und der erfolgreiche Modelagent Ted Linow hatten am Ende der Sendung Erbarmen: Nur eine Kandidatin musste gehen.



Tränen-Stella: Sie ist bei "Curvy Supermodel" raus

Erwischt hat es nach zwei dramatischen Stunden bei RTL II die Müncher Schauspielerin Stella. Sie fiel in der letzten Folge mit einer Tränenattacke auf und hatte auch in der Epsiode vom 19.10. ihre Gefühle nicht Griff: "Meinen Panzer kann nicht ganz ablegen", gestand sie unter Tränen. Weil sich Stella in ihrer Haut nicht wohlfühlt, fehlten ihr als Model die Lockerheit beim Fotoshooting und beim Walk in sexy Dessous. Die Quittung bekam Stella von der Jury: Sie musste am 19.10.  als Einzige bei "Curvy Supermodel" ihre Koffer packen.

Stella ist nach erneuter Tränenattacke am 19.10. bei den "Curvy Supermodels" rausgeflogen.

Kollaps: Sanitäter retten Célines Herz

Dabei sah es kurz so aus, als würde auch Céline die Show verlassen müssen. Die Mannheimerin hat seit ihrer Kindheit Herzprobleme und klappte beim Fotoshooting mit rasendem Puls um: Sogar der Krankenwagen musste kommen. Die Sanitäter konnten Céline mit einer Spritze helfen, und das Model beschwichtigte Jury und Kolleginnen: "Ich muss einfach meine Tabletten pünktlich nehmen." Das hatte Céline in der Aufregung ganz vergessen: Immerhin gewann sie zusammen mit Michaela den begehrten Job als Katalogmodel bei einem Plus-Size-Label.

Die Jury hatte keine Erbarmen: Stella musste als einzige Kandidatin bei "Curvy Supermodels" am 19.10. gehen.

Beim Walk in sexy Unterwäsche war dann auch alles wieder in Ordnung. Céline wurde von der begeisterten Jury am 19.10. in die nächste Runde geschickt. Im Halbfinale von "Curvy Supermodel" sind noch sieben Mädchen dabei, die auf eine Karriere in der Modebranche hoffen dürfen.

"Curvy Supermodel" läuft noch bis 2. November 2016 mittwochs ab 20.15 Uhr bei RTL 2.


GNTM 2017: Kandidatinnen Bilder
  • GNTM 2017: Selina
  • Selina Ganzkörperbild.
  • GNTM 2017: Karin




Fotos: RTL II


|
|
Kommentare
Dein Kommentar
Abschicken
Hol dir POPCORN

Bestell dir jetzt das Popcorn-Abo und schnapp dir eine tolle Prämie!

zum Popcorn-Abo
Gerade eingeloggt
elsine76
Perilind
mocks
Moenchen1984
sweetcaramel
Riddler
mousse
dobinr1965

Was ist gerade bei den Stars los? Check hier die freshesten Videos aus dem Showbiz!

  • Rita Ora: Bald in 50 Shades of Grey
  • Christina Aguilera wieder dünn
  • cody simpson interview german video
Lade deine Freunde zu starflash.de ein - für jedes neue Mitglied erhältst du 10 Powervotes!
Um Einladungen verschicken zu können, musst du eingeloggt sein.
Umfrage: Boys
Umfrage: Boys
Neue Punkte!
Punkte sammeln
Wir bei Twitter
StarFlash bei Twitter
Gewinnen
gewinnspiel jubel
Paparazzi-Pics
Paparazzi-Pics
:
:
: