Dschungelcamp: Gunter Gabriel - So bewegt war sein Leben

Gunter Gabriels Bilanz: Vom Millionär zum Obdachlosen

Gunter Gabriel blickte im Dschungelcamp auf sein bewegtes Leben zurück.
Niemand im Dschungelcamp kann so schöne Geschichten erzählen, wie Gunter Gabriel: Laut Medienberichten soll der Country-Opa zwar das Camp schon wieder freiwillig verlassen haben, aber die Storys aus dem bewegten Leben von Gunter Gabriel bleiben: Er war ganz oben, ein Millionär, und lebte dann auf der Straße. Sogar einen Mordversuch hat er nach eigenen Angaben überlebt. Lies hier alles über Gunter Gabriel: seine Erfolge, seine Flops, seine Frauen, seine Kinder - und seine unglaublichen Comebacks.
Anzeige

Gunter Gabriel: Als Vater ein Totalversager


Gunter Gabriel ist 73 Jahre alt und heißt eigentlich Günter Caspelherr. Er stammt aus dem kleinen Ort Bünde in Westfalen. Weil seine Mutter früh starb, wuchs er mit seiner kleinen Schwester beim Vater auf und brach früh die Schule ab, um Geld zu verdienen. Seine musikalische Karrier begann er als DJ und Promoter, bevor Gunter seine eigene Karriere startete, schrieb er Songs für deutsche Schlagerstars.

In den 70er- und 80er-Jahren war Gunter als Countrysänger megaerfolgreich - er hatte sogar eine eigene Sendung im ZDF. Er verdiente mit Hits wie "Hey Boss, ich brauch’ mehr Geld" richtig viel. Sein ganzes Geld war aber irgendwann futsch - es blieben nur Schulden. Er soll sogar auf der Straße gelebt haben.

Gunter Gabriel liebt es, in seinem Leben zu provizieren.

Vier Mal war Gunter verheiratet und hat insgesamt vier Kinder. "Als Vater war ich ein Totalversager", sagte einmal in einem Interview mit der Frankfurter Zeitung. Im Dschungelcamp erzählte er spannenden Räuberpistolen aus seinem Leben. "Ich war mal zwei Jahre mit einer Prostituierten verheiratet. Das war dramatisch, weil da zwei Welten aufeinandertrafen. Sie war natürlich crazy, aber irgendwann habe ich mich in sie verliebt."

Ach diese Frauen: Gunter Gabriel hatte privat nicht immer Glück mit dem schönen Geschlecht.

Mit dem Revolver bedroht


Glücklich war die Liebe nicht: "Sie hat mal aus dem Nachtschrank einen Revolver geholt, der geladen war, mir an den Schädel gehalten und abgedrückt. Die Kugel kam nicht – das war überhaupt die Sensation. Da bin ich ausgerastet und habe ihre ganze Bude kaputt geschlagen." In Gunters Leben gab es viele Höhen und Tiefen - er war auf Drogen und lieferte sich wilde Verfolgungsjagden mit der Polizei. Trotzdem, findet Gunter, war es ein geiles Leben. In seinen besten Momenten hat zusammen mit dem legendären Johnny Cash ein Album mit den Songs seines Idols aufgenommen.



Fotos: RTL / Stefan Gregorowius
Alle Infos zu "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" im Special bei RTL.de .


|
|
Kommentare
Dein Kommentar
Abschicken
Hol dir POPCORN

Bestell dir jetzt das Popcorn-Abo und schnapp dir eine tolle Prämie!

zum Popcorn-Abo
Gerade eingeloggt
babygurlya
Tuschka
SarahHa
leberlaus
yoko5
trixi0
kabakakao
Fortuna567

Was ist gerade bei den Stars los? Check hier die freshesten Videos aus dem Showbiz!

  • Rita Ora: Bald in 50 Shades of Grey
  • Christina Aguilera wieder dünn
  • cody simpson interview german video
Lade deine Freunde zu starflash.de ein - für jedes neue Mitglied erhältst du 10 Powervotes!
Um Einladungen verschicken zu können, musst du eingeloggt sein.
Umfrage: Boys
Umfrage: Boys
Neue Punkte!
Punkte sammeln
Wir bei Twitter
StarFlash bei Twitter
Gewinnen
gewinnspiel jubel
Paparazzi-Pics
Hey...
Morgen