GNTM: Wer ist am 10.3. rausgeflogen?

Team-Hate bei den Models: Jetzt greift Heidi durch

heidiklum heidiklum
Jobs gab es bei "Germany's Next Topmodel" nicht, aber es wurde echt hässlich: Die Model-Teams lieferten sich bei ProSieben ein echtes Hate-Duell, weil Camilla stürzte und sich den Knöchel brach. Sogar Gast-Jurorin Winnie Harlow war geschockt. Heidi Klum griff hart durch und schickte zwei Mädchen nach Hause. Wen hat es getroffen? Wer ist bei GNTM am 10.3. nach dem Live-Walk im Marionetten-Stil rausgeflogen? Ober-Zicke Yusra gehörte auf jeden Fall zu den Wackel-Kandidaten.
Anzeige

GNTM-Zoff: Yusra wackelt - fliegt sie auch raus?


Immer wieder Yusra: Die GNTM-Zickenqueen hatte sich schon letzte Woche fast ins Abseits katapultiert. Auch in der Folge am 10.3. gehörte sie zu den Kandidatinnen, die em ehesten rausfliegen. Yusra war wieder gelangweilt und schlecht drauf. Beim Shooting mit Rankin musste sie sogar aus den Gruppenfotos rausgeschnitten werden. Der Star-Fotograf  war geschockt: "Sie ist einfach schlecht". Schlimmer noch: Yusra leistete sich einen amtlichen Beef mit Taynara, die ihr einfach nur helfen wollte. Das kam nicht gut an - sie wackelte beim Entscheidungswalk.

Auch für Geheimfavoritin Jasmin war das coole Shooting eine Qual: Sie musste mit einem Male Model knutschen. Geht gar nicht - fand sie: " Ich bin fast gestorben. Das war für mich fast wie fremdgehen." Trotzdem hat sie das heißeste Foto abgeliefert.

Laura B. entpuppte sich bei GNTM am 10.3. als Geheimfavoritin.

Für große Aufregung sorgte Supermodel Winnie Harlow , die als Gast-Jurorin in die Show kam. Vorher machte die ANTM-Gewinnerin, die bürgerlich Chantelle Brown-Young heißt, noch Coachings mit den Girls. Sie sollten lernen, auch in Schuhen zu laufen, die nicht passen.  Danach gab's eine krasse Challenge: Die Models aus Team Thomas und Team Michael mussten gegeneinander laufen. Dabei stürzte Camilla schwer - sie brach sich den Knöchel an. Weil sie aber tapfer zu Ende lief, bekam sie den Punkt und erntete fiese Kommentare vom anderen Team.

Beim Fotoshooting bei GNTM am 10.3. hatte nicht jedes Model Spaß.

GNTM-Models hängen am seidenen Faden


Die Siegerinnen der Challenge dürfen nach Berlin zur Fashion-Week - allerdings wird das Casting in Berlin erst nächste Woche gezeigt. Überhaupt gab es bei GNTM am 10.3. keine Jobs, dafür aber einen echt coolen Entscheidungswalk. Die Models schwebten wie Marionetten an langen Seilen auf die Jury zu. Die meisten Mädels machten das recht gut, zwei sind aber rausgeflogen. Als erste wurde Christin nach Hause geschickt.

Im Wackler-Duell zitterten dann Yusra und Laura Franziska. Am Ende traf es Yusra - die einfach zu wenig Freude am Modeln zeigte, dafür aber zu viel bad attitude an den Tag legte. So richtig getroffen schien sie aber nicht:  "Alles hat mal ein Ende", war ihre Reaktion. Sie verpasst auf jeden Fall ein tierisches Shooting in Australien, das nächste Woche bei "Germany's Next Topmodel" gezeigt wird.
GNTM 2016 Kandidatinnen
  • Elena Carrière: GNTM 2016
  • Fata Hasanovic: GNTM 2016
  • GNTM 2016: Fred, Taynara & Co. beim Casting

Foto: Getty Images


|
|
Kommentare
Dein Kommentar
Abschicken
Hol dir POPCORN

Bestell dir jetzt das Popcorn-Abo und schnapp dir eine tolle Prämie!

zum Popcorn-Abo
Gerade eingeloggt
vanessa80
michi07
Tsukigomori
flashstar
mariesguglielmo
Panga
Pitter
tona

Was ist gerade bei den Stars los? Check hier die freshesten Videos aus dem Showbiz!

  • Rita Ora: Bald in 50 Shades of Grey
  • Christina Aguilera wieder dünn
  • cody simpson interview german video
Lade deine Freunde zu starflash.de ein - für jedes neue Mitglied erhältst du 10 Powervotes!
Um Einladungen verschicken zu können, musst du eingeloggt sein.
Umfrage: Boys
Umfrage: Boys
Neue Punkte!
Punkte sammeln
Wir bei Twitter
StarFlash bei Twitter
Gewinnen
gewinnspiel jubel
Paparazzi-Pics
paparazzi pics
lol
heyyy
stexpert