Ritzen: Emo-Gag oder Krankheit?

Wenn selbstverletzendes Verhalten zur Krankheit wird

Ritzen Fotolia
Sarah ist 20 und ritzt sich schon seit zehn Jahren. Angefangen hat ihr selbstverletzendes Verhalten (SVV) durch einen Streit mit ihrer Mutter, der heftige Emotionen in ihr auslöste. Seitdem ritzt sie sich, wenn auch immer weniger. Beim Ritzen schneiden sich die Betroffenen mit Messern, Rasierklingen oder ritzen sich mit Scherben und anderen scharfen Gegenständen. Aber warum macht man das überhaupt und wie kann man Betroffenen helfen?



Das komplette Interview mit Sarah findest du hier!
Anzeige
Schätzungsweise 800.000 Menschen in Deutschland verletzen sich selbst, die Dunkelziffer ist weitaus höher. Eine Form von SVV ist das Ritzen. Andere Formen sind Brandwunden von Zigaretten, Verbrühungen und Kratzen.
 
Wer ist betroffen?

Ritzen ist eine Krankheit. Wer sich ritzt, steht so unter Druck, dass er sich nur noch dann spürt, wenn er sich selbst verletzt. Das kann zur Sucht werden! Die Betroffenen sind meist im Alter zwischen 15 und 24 Jahren – Tendenz sinkend. Dabei ritzen sich mehr Mädchen als Jungs. Aber warum? Mädchen gelten als ruhiger, fürsorglicher und "lieber" als Jungen. Zumindest erwartet das die Gesellschaft von ihnen so. Deshalb fressen Mädchen Aggressionen und Ärger eher in sich hinein als Jungs. Gerade in der Pubertät, wenn die Gefühle verrückt spielen, können Mädchen ihre Wut und Stimmungen nicht so gut rauslassen. Die Folge: Sie lassen sie an ihrem Körper aus. In den letzten Jahren war immer wieder die Rede davon, dass insbesondere Emos gerne ritzen. Das ist natürlich Quatsch. Ritzen ist eine Krankheit und nicht ein Teil einer Jugendbewegung.
 
Ritzen: Was steckt dahinter?

Für Außenstehende ist es schwer nachvollziehbar, warum sich jemand ritzt. Hinter dem Verhalten steht meist ein sehr persönlicher Grund, den die Betroffenen oft selbst nicht genau benennen können. Doch eines scheinen fast alle gemeinsam zu haben: Sie alle haben einen seelischen Schmerz: Oft sind es traumatische Erfahrungen aus der Kindheit, manchmal kann es auch eine "Pubertätskrise" sein. Diese "Schmerzen" lösen mangelndes Selbstwertgefühl, Depressionen, Panikattacken und Angstzustände aus.
 
Mobbing ist einer der Gründe fürs Ritzen

Bei Sarah war der Auslöser nicht der Streit mit ihrer Mutter, sondern dass sie in der Schule gemobbt wurde. Viele hänselten sie, dass sie zu dick sei, obwohl sie völliges Normalgewicht hatte. Dadurch kam sie mit ihrem Körper nicht mehr klar und konnte sich selbst sogar nicht mehr leiden. Genau solche Emotionen können die Betroffenen oft dann nicht nach außen tragen. Sie stehen ständig unter einem ungeheuren Druck. Und dann passiert es: Das Ritzen dient als Ventil für den seelischen Druck.
 
Wie kannst du helfen?

Auch wenn viele Betroffene die Gründe fürs Ritzen kennen: Das Wissen allein hilft ihnen leider nicht immer bei der Bewältigung ihrer Probleme. Um davon wegzukommen braucht es Fachleute wie zum Beispiel Therapeuten. Nur wie kannst du helfen, wenn ein Freund oder eine Freundin sich ritzt? Klar, das ist ein schwierige Situation und du fühlst dich mies, weil du gern helfen möchtest. Doch eins musst du dir klar machen: Aktiv kannst du nicht viel mehr tun, als für sie da zu sein und sie möglichst normal zu behandeln.,

Das komplette Interview mit Sarah hier!
Hier geht's zu interessanten Psychotests: "Bist du bereit für ein Coming-Out?"
"Wie spontan bist du?"


jh
|
|
Kommentare
|<
<
Kommentare 1-50 von 561
>
>|
hollamole7
von hollamole7|31.01.2017 - 15:01|mit Zitat antworten
Ok, diesen Beitrag sehe ich ziemlich spät, trotzdem möchte ich was dazu beitragen. Ich bin eine Person die sich ( nicht extrem ) ritzt. In den letzten Winter Ferien ging es mir so schlecht, ich hatte auf alles keine Lust mehr, selfharm Gedanken, habe mich selbst gehasst, so eine.... innere Leere gehab, obwohl es nicht einmal einen bestimmten Grund dafür gab. Bin ich depressiv? Ich weiß es nicht.. Es ging mir dann etwas besser aber als dann die Schule anfing, wieder dieses unbeschreiblich, schlechte Gefühl... Abends saß ich dann am Schreibtisch und weil meine Schwester kleine Alufolien Sterne für ihre Nägel geschnitten hat, lag da dieses Cuttermesser auf dem Tisch... ja, dieses Ding ... damit habe ich mir in den Finger geschnitten. Habe ich es wieder getan? Ja habe ich, in den letzten Tagen danach und letzte Woche auch. Das waren keine tiefen Schnitte aber hey, ich habe das einfach nicht mehr aus dem Kopf bekommen. Bereue ich es, dass ich es getan habe? Irgentwie ja nicht. Würde ich es wieder tuhen? höchstwahrscheinlich schon und musste mich verdammt zusammenreißen, dass ich es die letzten Tage nicht gemacht habe.. Sowas ist kein Spaß, man sieht es als Ausweg, aus dieser schweren Phase. Leute die keine Freunde/bekannte/etc haben, die mit sowas Erfahrung gemacht haben oder einfach dummes geschwafel labern und keine Ahnung haben, sollen lieber den Mund halten! Ritzen hat einfach mal 0 mit Dummheit zu tuen. Denk lieber nach bevor ihr was sagt/schreibt und informi
SmileyMiley4ever
von SmileyMiley4ever|14.06.2014 - 15:33|mit Zitat antworten
bei mir war das ritzen nicht weil ich traurig war sondern so aus spass. ich wollte es ausprobieren weil es alle schonmal gemacht haben. ja ihr könnt mich jetzt gern als dumm bezeichnen aber genau so war das. ich war nicht verzweifelt ich hatte einfach lust dazu. ich weiß das es eig ein ernstes thema ist aber bei mir wars anders
Spastictastic
von Spastictastic|08.05.2014 - 13:47|mit Zitat antworten
zu meinem kommi der anhang: ich weiß nicht ob ich über diesen text lachen oder weinen soll. 1. Emo ist eine Musikrichtung. Der Kleidungsstil etc kam danach. -> Emo heißt NICHT, dass es sich um einen Menschen handelt, der sich in der Welt nicht wohlfühlt und depressiv ist. Es gibt auch menschen ausserhalb dieser "emo" szene die sich in dieser Welt nicht wohlfühlen (ich zb) und depressiv sind, aber kein emo sind. 2. Man kann nicht beschließen, Emo zu werden. Oder hieß es von einem auf den anderen tag plötzlich "Yo ich will emo werden !" ? Man rutscht in die szene rein. Aber soetwas zu beschließen find ich schon etwas dumm. Ich weiß nicht wie die Emos bei dir so ticken, aber hier bei Kiel sind die meisten Drogenabhängig und ihr "heim" ist die klapse. 3. Ich habe die ganze geschichte mit dem ritzen auch durchgemacht. Ich war depressiv, wurde gemobbt (inkl. schlagen), der kontakt zu meiner besten freundin wurde mir verboten, ich sehe meinen Vater 1x im Jahr, meine schulnoten waren zum kotzen und dann hatte meine mom auch noch son behinderten Bundeswehr typen als freund. Mein Arm ist immernoch vernarbt. Aber ich habs durchgestanden. Ich hab aufgehört. Dass du das mit dem rappen machst, find ich ganz gut. Sucht euch dinge, die euch spaß machen ! ich hab z.B. lyrics übersetzt, angefangen zu zeichnen und meine eigenen geschichten gelesen. ich war beim Reiki und bin nun zb. beim Tanzen. Das sind dinge, die euch helfen können !
Spastictastic
von Spastictastic|08.05.2014 - 13:46|mit Zitat antworten

Zitat von tatjanafreak

Ach du scheisse wie sie sich hier wieder alle aufregen naja egal .....so also ich ritze mich auch schon seit 2 jahren und ich bin auch ein emo . Emo heisst nix anderes wie ein mensch der sich nicht in dieser welt wohl fühlt und jeden tag depressiv ist .ich hab mich zuerst geritz und danach also später habe ich erst beschlossen ein emo zu sein lange geschichte....so auf jeden fall ritze ich mich weil ich jeden tag streit mit meiner familie habe und mit freunden was mich so ankotzt . ich bin eine meisterin im nach innen weinen aber irgendwann geht es nicht mehr und dann nehme ich meine klinge und schneide mich egal was ihr jtz denkt aber ritzen ist bei mir wie ne sucht sobald es mir scheisse geht oder mich nicht verstanden fühke ritze ch mich ...... und nein ich bin kein kleines kind mehr ich bin fast 17 und hab schon genug scheisse durchgemacht ..... naja auf jedenfall rappe ich wenns mir nt gut geht damit ich mal probiere aufzuhören mit ritzen ich gebe mein bestes doch es ist noch ein langer und weiter weg ... die meisten wissen was ich damit meine weil sie es ¨selbst durchmachen und naja ..........
ich weiß nicht ob ich über diesen text lachen oder weinen soll. 1. Emo ist eine Musikrichtung. Der Kleidungsstil etc kam danach. -> Emo heißt NICHT, dass es sich um einen Menschen handelt, der sich in der Welt nicht wohlfühlt und depressiv ist. Es gibt auch menschen ausserhalb dieser "emo" szene die sich in dieser Welt nicht
Spastictastic
von Spastictastic|08.05.2014 - 13:38|mit Zitat antworten

Zitat von greendayaddict

stimmt nicht ganz. ja, es ist eine krankheit, aber durch depressionen wirds nicht verursacht. ich ritze mich zwar, bin aber nicht depressiv...
ist eine zwiegespaltene Meinung. "normale" Leute, die sich ritzen, leiden meistens an depressionen. War z.B. bei mir so. wenn man sich ritzt und das einfach eben j4f, ist das pure dummheit. Wegen aufmerksamkeit? Solchen Leuten könnt ich in die fresse treten.
dreamqueen
von dreamqueen|22.04.2014 - 17:49|mit Zitat antworten

Zitat von Shrekine

Ey ganz ehrlich, wer sich ritzt ist doch am Arsch.Seit ihr so dumm und ritzt euch?
Ja man ist am Arsch, aber das hat überhaupt nichts damit zu tun ob man dumm ist oder nicht. Wenn du schlau wärst hättest du den Bericht gelesen und würdest keine unnötigen Kommentare abgeben.
2003Faenni
von 2003Faenni|14.04.2014 - 20:13|mit Zitat antworten
Ritzen is was für leute, die keinen ausweg mehr sehen
Shrekine
von Shrekine|11.04.2014 - 14:45|mit Zitat antworten
Ey ganz ehrlich, wer sich ritzt ist doch am Arsch. Seit ihr so dumm und ritzt euch?
xiSocialphobia
von xiSocialphobia|05.04.2014 - 18:00|mit Zitat antworten

Zitat von EinzelStueck

Ritzen ist kein Gag, ritzen stillt das Gefühl von Leere, Verletzung & so. Alle Leute, die sich ritzen, fühlen sich damit besser, sonst würden sie es ja wohl kaum tun. Ich versteh das, auch, wenn es merkwürdig klingt. Bei Selbstmord hört mein Respekt aber auf. _ Und mobben ist sche***, auch, wenn wir uns vielleicht alle einig sind, gibt es viele die´s tun. Das ist einfach hobbylos und vom untersten Niveau. Es gibt Menschen, die sich wegen anderen Menschen quälen, wehtun, hassen. Und Menschen, die einen runtermachen, wird es leider immer geben.
Endlich mal jemand mit ahnung.
Siramia
von Siramia|06.02.2014 - 19:20|mit Zitat antworten
Hör lieber damit auf!Such dir irgendwo hilfe und spreche mit dieser Person darüber.Es ist nicht gut sich zu ritzen.Wen es bei dir Probleme gibt kan man die auch anderster lösen aber nicht damit.Ich habe mich zwar noch nie geritzt aber ich habe auch oft Probleme und das mit meinen 11 Jahren.Und sogar noch schlimmere aber lass es sein es hilft dir nicht weiter.Du tuhst dir selbst damit weh und das ist nicht gut.
tatjanafreak
von tatjanafreak|02.01.2014 - 16:45|mit Zitat antworten
Ach du scheisse wie sie sich hier wieder alle aufregen naja egal ..... so also ich ritze mich auch schon seit 2 jahren und ich bin auch ein emo . Emo heisst nix anderes wie ein mensch der sich nicht in dieser welt wohl fühlt und jeden tag depressiv ist . ich hab mich zuerst geritz und danach also später habe ich erst beschlossen ein emo zu sein lange geschichte.... so auf jeden fall ritze ich mich weil ich jeden tag streit mit meiner familie habe und mit freunden was mich so ankotzt . ich bin eine meisterin im nach innen weinen aber irgendwann geht es nicht mehr und dann nehme ich meine klinge und schneide mich egal was ihr jtz denkt aber ritzen ist bei mir wie ne sucht sobald es mir scheisse geht oder mich nicht verstanden fühke ritze ch mich ...... und nein ich bin kein kleines kind mehr ich bin fast 17 und hab schon genug scheisse durchgemacht ..... naja auf jedenfall rappe ich wenns mir nt gut geht damit ich mal probiere aufzuhören mit ritzen ich gebe mein bestes doch es ist noch ein langer und weiter weg ... die meisten wissen was ich damit meine weil sie es ¨selbst durchmachen und naja ..........
greendayaddict
von greendayaddict|28.12.2013 - 00:00|mit Zitat antworten

Zitat von Petlove2000

Süße wenn du dich erst 3 mal oder so geritzt hast, dann kannst du noch aufhören. Ich spreche aus eigener Erfahrung.Und weisst du es kommt falsch rüber wenn du deine Meinung von heute auf morgen änderst.
falls du es nicht gesehen hast ist das wieder eine zeit lang her. ich mache über sowas keine witze und inwiefern falsch? nein ich denke mir das nicht aus falls du das meinst.. aber ich versteh wenn du das komisch findest ich verstehs selbst noch nicht ganz ._. und ja, bei 3mal hätt ichs belassen sollen :/
Petlove2000
von Petlove2000|20.12.2013 - 08:36|mit Zitat antworten

Zitat von greendayaddict

ich kann doch nicht mehr aufhören :/
Süße wenn du dich erst 3 mal oder so geritzt hast, dann kannst du noch aufhören. Ich spreche aus eigener Erfahrung. Und weisst du es kommt falsch rüber wenn du deine Meinung von heute auf morgen änderst.
greendayaddict
von greendayaddict|05.12.2013 - 21:04|mit Zitat antworten

Zitat von LostInTheWorld

was ist das eig. für ne dumme Frage?! ritzen ist eine Krankheit, weil es durch Depressionen verursacht wird!
stimmt nicht ganz. ja, es ist eine krankheit, aber durch depressionen wirds nicht verursacht. ich ritze mich zwar, bin aber nicht depressiv...
greendayaddict
von greendayaddict|05.12.2013 - 20:57|mit Zitat antworten

Zitat von LostInTheWorld

noch, kannst du aufhören, aber wenn du es öfters machst irgendwann nicht mehr!und das kann man nicht allgemein sagen!!! vorallem weil du das (noch) gar nicht beurteilen kannst...
ich kann doch nicht mehr aufhören :/
SelinaMcD
von SelinaMcD|24.11.2013 - 17:50|mit Zitat antworten
Nachdem ich die Kommentare hier gelesen habe stellt sich echt die Frage wie alt ihr seid. Nein, wer sich selbst verletzt - ob mit Klingen, Feuer, Gummis oder allem anderen - ist nicht krank im Sinne von Dummheit. Das sind nur die Leute, die es tun, weil sie es "ausprobieren" wollen oder Aufmerksamkeit brauchen (wobei es da auch Borderline gibt). Wenn ihr der Meinung seid, dass sie "verrückt" sind und weggesperrt gehören, dann ist das keine Meinung mehr und vor allem nicht nötig, das so zu sagen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Selbstverletzung ein sehr ernstes Thema ist, das oft durch die Gesellschaft hervorgerufen wird, da viele mit der "modernen Welt" nicht klarkommen. Sei es Beziehungsstress, Freundschaft, Familie, Schule... es gibt zich Gründe, aus denen man den Weg geht. Aber die eigentliche Frage sollte eher sein: Wie kann man helfen? Denn eins ist sicher: Wer sagt, dass die Menschen krank sind hat nur dann recht, wenn es durch Depressionen, Borderline oder ähnichem hervorgerufen wird. Wer allerdings Leute dazu bringt, diesen Weg zu gehen (durch Worte oder Taten) oder trotz Wissen nicht hilft, der ist wirklich krank - und zwar sozial gesehen. Das ist weitaus schlimmer, denn es sind schon einige Leute aus Verzweiflung wegen eben solcher Sachen in den Selbstmord getrieben worden. Auch jetzt spreche ich aus eigener Erfahrung, und wenn ihr denkt, dass ich übertreibe oder meint euch über meinen Text lustig machen zu müssen, dann ist mir das relativ gleich, s
SelinaMcD
von SelinaMcD|24.11.2013 - 17:41|mit Zitat antworten

Zitat von NamiSwan

Leute die sich ritzen sind schwach.
Na da hat aber jemand Ahnung. Aua.
SheAnna
von SheAnna|20.11.2013 - 19:18|mit Zitat antworten

Zitat von Maja10

ein sehr ernstes Thema über das man nicht spotten sollte
Tu ich nicht. Ich meinte die Leute, die hier schreiben wie "Kranke Leute die das tut". Ich mein, wir haben schon einen Grund dazu, dass du machen.
Maja10
von Maja10|17.11.2013 - 12:04|mit Zitat antworten
ein sehr ernstes Thema über das man nicht spotten sollte
SheAnna
von SheAnna|06.11.2013 - 10:17|mit Zitat antworten
Wie dumm sind manche eigentlich?!
IchBinEinEinhorn
von IchBinEinEinhorn|20.10.2013 - 22:06|mit Zitat antworten
Ich könnte kotzen wenn ich manche Kommentare lese. 1. Emo ist eine Musikrichtung. Man kann das an sich nicht sein. 2. Das ist kein 'Gag' & keine Krankheit. Viele machen das weil sie ernsthafte Probleme haben. Klar, manche weil sie einfach nur dumm sind. Man sollte mit dem Thema anders umgehen als so wie hier..
deaktiviert
von deaktiviert|20.10.2013 - 18:09|mit Zitat antworten

Zitat von greendayaddict

wer sich ritzt ist nicht automatisch ein emo.. hab mich vor paar tagen das erste mal geritzt und schwöre es ist keine krankheit oder sucht! ich kann jederzeit damit aufhören aber es hilft manchmal einfach... und von wegen wer sich ritzt ist schwach!? wer sich ritzt, süchtig wird und zu feige ist es zu sagen und sich helfen zu lassen ist schwach! und psychologe vlt ? ;) (nein das soll keine verarsche sein.. psychologe is mein ernst)
noch, kannst du aufhören, aber wenn du es öfters machst irgendwann nicht mehr! und das kann man nicht allgemein sagen!!! vorallem weil du das (noch) gar nicht beurteilen kannst...
greendayaddict
von greendayaddict|12.10.2013 - 22:36|mit Zitat antworten
wer sich ritzt ist nicht automatisch ein emo.. hab mich vor paar tagen das erste mal geritzt und schwöre es ist keine krankheit oder sucht! ich kann jederzeit damit aufhören aber es hilft manchmal einfach... und von wegen wer sich ritzt ist schwach!? wer sich ritzt, süchtig wird und zu feige ist es zu sagen und sich helfen zu lassen ist schwach! und psychologe vlt ? ;) (nein das soll keine verarsche sein.. psychologe is mein ernst)
deaktiviert
von deaktiviert|06.10.2013 - 13:12|mit Zitat antworten
was ist das eig. für ne dumme Frage?! ritzen ist eine Krankheit, weil es durch Depressionen verursacht wird!
littleRobot
von littleRobot|22.09.2013 - 14:35|mit Zitat antworten

Zitat von NamiSwan

Leute die sich ritzen sind schwach.
du bis schwach!!!!!!! :mad:
NamiSwan
von NamiSwan|19.08.2013 - 22:08|mit Zitat antworten
Leute die sich ritzen sind schwach.
MuffinDjey1
von MuffinDjey1|12.08.2013 - 14:23|mit Zitat antworten

Zitat von Passenger

Alter jetzt gehen alle ja aufeinander los. lol.
übel hahaha voll witzig von anfang bis ende alles zu lesen wie die sich hier gegenseitig beleidigen :D Nichts gegen euch aber wenn man sich alles so anschaut muss man einfach nur lachen :D :D
deaktiviert
von deaktiviert|11.08.2013 - 15:01|mit Zitat antworten
Stand schon oft davor, mich zu ritzen. Und ich will es immer noch machen, aber mein Bedürfniss danach ist nicht mehr so stark wie vor zehn Monaten. Ok, ich hab's dreimal getan, mein Freund hat's gesehen und war verdammt traurig und er gibt sein Bestes, mich savon ab zuhalten. Ein wunderbarer Grund, mich nicht zu ritzen.
deaktiviert
von deaktiviert|10.08.2013 - 13:51|mit Zitat antworten
ohh,sry:-P
Avrilfan2001
von Avrilfan2001|05.08.2013 - 20:58|mit Zitat antworten
ICH BEREUE ES SINGLESTYLE aber ich bin kein dummes Kind biteee sry :D ;) bitte
Avrilfan2001
von Avrilfan2001|04.08.2013 - 15:03|mit Zitat antworten

Zitat von SingleStyle

Ne sie hat nicht Schuld!Mädel zeig mal nen bisschen Respekt vor älteren!!!Wie du dich benimmst....Als wärste schon Erwachsen aber du kommst erst jetzt in die Pupertät....wir sind schon lange drin als zeig mal Respekt sie ist 8Jahre älter als du!
muss ich nicht mach ich nicht interessiert es nicht
Avrilfan2001
von Avrilfan2001|03.08.2013 - 20:08|mit Zitat antworten

Zitat von SingleStyle

Du hast aber selber geschrieben das sie selber schuld is und jetzt intersessierts dich nicht...haha muss grad vool lachen erst überlegen dann schreiben!haha!!!Dummes Kind!!!Haha!!!!
1.halts maul 2.du bist 14 wie dumm in deinem alter ey 3.bist selber eine dumme tusse 4.was soll das eigentlich werden hä?? 5.such dir freunde 6.lass mich in ruhe 7.mir ist das schon lange egal und ich kann schreiben was ich will klar?? 8.bist du fertig mit kindergarten???UND TSCHÜSS
deaktiviert
von deaktiviert|03.08.2013 - 18:41|mit Zitat antworten

Zitat von Avrilfan2001

wem interessierts also mich nicht.Und außerdem hast du mir nix zu sagen und mir egal wenn sie 8 oder 100 jahre älter ist als ich !!ICH HABE KEINE INTRESSE AN LEHRERN DIE MIR KLAR MACHEN WOLLEN WIE ICH MICH ZU BENEHMEN HABE!!!!!!PUPERTÄT GEHT VOR!!!!!
Du hast aber selber geschrieben das sie selber schuld is und jetzt intersessierts dich nicht...haha muss grad vool lachen erst überlegen dann schreiben!haha!!!Dummes Kind!!!Haha!!!!
Avrilfan2001
von Avrilfan2001|30.07.2013 - 14:17|mit Zitat antworten

Zitat von SingleStyle

Ne sie hat nicht Schuld!Mädel zeig mal nen bisschen Respekt vor älteren!!!Wie du dich benimmst....Als wärste schon Erwachsen aber du kommst erst jetzt in die Pupertät....wir sind schon lange drin als zeig mal Respekt sie ist 8Jahre älter als du!
wem interessierts also mich nicht.Und außerdem hast du mir nix zu sagen und mir egal wenn sie 8 oder 100 jahre älter ist als ich !!ICH HABE KEINE INTRESSE AN LEHRERN DIE MIR KLAR MACHEN WOLLEN WIE ICH MICH ZU BENEHMEN HABE!!!!!!PUPERTÄT GEHT VOR!!!!!
Avrilfan2001
von Avrilfan2001|30.07.2013 - 14:14|mit Zitat antworten

Zitat von MJsLover

Sorry, aber wenn du so was sagst bist du selber krank -_-
naaaaaaaa und !!!
MJsLover
von MJsLover|28.07.2013 - 21:44|mit Zitat antworten

Zitat von Avrilfan2001

KRANK
Sorry, aber wenn du so was sagst bist du selber krank -_-
deaktiviert
von deaktiviert|24.07.2013 - 02:00|mit Zitat antworten

Zitat von Avrilfan2001

du weißt ja nicht mal ob ICH mich mal geritzt habe!!!HA SELBER SCHULD!
Ne sie hat nicht Schuld!Mädel zeig mal nen bisschen Respekt vor älteren!!!Wie du dich benimmst....Als wärste schon Erwachsen aber du kommst erst jetzt in die Pupertät....wir sind schon lange drin als zeig mal Respekt sie ist 8Jahre älter als du!
Avrilfan2001
von Avrilfan2001|21.07.2013 - 11:42|mit Zitat antworten

Zitat von Ilovederboss

Du mit dein Mädel!Du weisst doch selber nicht wie das sich anfühlt....ich hatte das selber!das ist wenn man unter stress ist...und wegen den tod meiner mutter war das so!
du weißt ja nicht mal ob ICH mich mal geritzt habe!!!HA SELBER SCHULD!
Sahara22
von Sahara22|20.07.2013 - 07:38|mit Zitat antworten
ich werde auch immer gemobbt weil sie sagen ich wäre dick aber bin normalgewicht!!!! und ich heisse auch sarah.
Sahara22
von Sahara22|20.07.2013 - 07:36|mit Zitat antworten
ich finde so was einfach krank!!!!!
Spastictastic
von Spastictastic|16.07.2013 - 22:23|mit Zitat antworten

Zitat von GZSZfan

Dumm solche Leute
Das hat nichts mit dummheit zutun... Ritzen hat mit der psyche zutun, genau wie andere krankheiten. Nehmen wir zum Beispiel mal Bulimie... Die Leute die an dieser Krankheit leiden, haben einen psychischen knack. Aber das heißt nicht dass man dumm ist. Wenn du ne Grippe bekommst sag ich ja auch nicht "OMG wie dumm du doch bist" ... Also bitte halte dich zurück ! Ich habe mich auch eine lange zeit geritzt, bin zum glück darüber hinweg gekommen aber manchmal gibts für mich immernoch solche momente, wo ich einfach nurnoch flüchten will. Dazu hab ich dann meine eigene kleine "Wunderwelt" aufgebaut. Wenn ich solche Momente habe, flüchte ich in mein Zimmer und werf meine Musik an. Und zudem: Ich bin kein EMO. Nur weil man sich Dunkel kleidet usw. ist man kein emo. Es gibt auch andere Szenen Wie Visual Kei (gehöre ich dazu) oder Scene...
EinzelStueck
von EinzelStueck|16.07.2013 - 13:44|mit Zitat antworten
Ritzen ist kein Gag, ritzen stillt das Gefühl von Leere, Verletzung & so. Alle Leute, die sich ritzen, fühlen sich damit besser, sonst würden sie es ja wohl kaum tun. Ich versteh das, auch, wenn es merkwürdig klingt. Bei Selbstmord hört mein Respekt aber auf. _ Und mobben ist sche***, auch, wenn wir uns vielleicht alle einig sind, gibt es viele die´s tun. Das ist einfach hobbylos und vom untersten Niveau. Es gibt Menschen, die sich wegen anderen Menschen quälen, wehtun, hassen. Und Menschen, die einen runtermachen, wird es leider immer geben.
Passenger
von Passenger|06.07.2013 - 00:14|mit Zitat antworten

Zitat von twety3

ich habe da sauch mal gemacht aber jezt nicht mehr man hat davon eigentlich nichts aussrr hässölioche naben
Passenger
von Passenger|06.07.2013 - 00:13|mit Zitat antworten
Alter jetzt gehen alle ja aufeinander los. lol.
Avrilfan2001
von Avrilfan2001|05.07.2013 - 20:49|mit Zitat antworten

Zitat von Ilovederboss

Du mit dein Mädel!Du weisst doch selber nicht wie das sich anfühlt....ich hatte das selber!das ist wenn man unter stress ist...und wegen den tod meiner mutter war das so!
7 oh dann sag es doch und das mit dem Mädel ist meine Sache ok??
Hase
von Hase|01.07.2013 - 18:30|mit Zitat antworten

Zitat von LittleMissGAGA

HOBBYLOS
Dass nennst du hobbylos? Sei froh dass das du nicht hast ich habe es einmal gemacht und das ist schrecklich!
Ilovederboss
von Ilovederboss|30.06.2013 - 22:16|mit Zitat antworten

Zitat von Ilovederboss

Du mit dein Mädel!Du weisst doch selber nicht wie das sich anfühlt....ich hatte das selber!das ist wenn man unter stress ist...und wegen den tod meinem dad war das so!
Ilovederboss
von Ilovederboss|30.06.2013 - 22:14|mit Zitat antworten

Zitat von Avrilfan2001

ich bin garnichts!!ich kann sagen/schreiben was ich will!!das hast du nicht zu entscheiden MÄDEL
Du mit dein Mädel!Du weisst doch selber nicht wie das sich anfühlt....ich hatte das selber!das ist wenn man unter stress ist...und wegen den tod meiner mutter war das so!
Avrilfan2001
von Avrilfan2001|23.06.2013 - 17:52|mit Zitat antworten

Zitat von SingleStyle

sorry wenb du sowas sagst bist du selber krank!alle reden es ist ne SUCHT,reden wir hier etwa chinesisch????!oder arabisch???
ich bin garnichts!!ich kann sagen/schreiben was ich will!!das hast du nicht zu entscheiden MÄDEL
funnyerdbeerle
von funnyerdbeerle|21.06.2013 - 17:14|mit Zitat antworten

Zitat von GZSZfan

Dumm solche Leute
dumm sind die Leute, die welche so lange mobben oder diskriminieren, dass sie das tun. Ritzen ist eine Krankheit und solche Leute sind weder dumm noch sonst was! ich selber kenne auch jemand wo sich ritzt, allerdings haben wir ihr jetzt geholfen es nicht mehr zu tun.
|<
<
Kommentare 1-50 von 561
>
>|
Dein Kommentar
Abschicken
Hol dir POPCORN

Bestell dir jetzt das Popcorn-Abo und schnapp dir eine tolle Prämie!

zum Popcorn-Abo
Gerade eingeloggt
maikel79
xkallex
asterix
micky
jimmy
diddl
kauf1
didimalu

Schau dir hier die Geschwister der Stars an.

  • Check hier im Video, welche kleinen Promi-Geschwister gerade das Showbiz aufwirbeln.
Die Neuesten
Sunny121
mobilekaba
sumacase
helania
chickenburger
ha1ah1
ginigingin
healthprodukte9
Teste dich!
Neue Punkte!
Punkte sammeln
Horoskope
Krebs

(22.06. bis 22.07.)
Die Aktivsten
Jamesoo7
Ludmilla
CrazyATENAS
ShitDEMONIUS
Hampelmann
Eumel
Leckermaeulchen
Drakan
Love Chance
Lovechance bei StarFlash
hello
BERLIN
wmis?