Skandal um Eos Lip Balm: Auch Stars sind betroffen

Ausschlag und Bläschen: Wie schlimmt ist Eos wirklich?

Miley Cyrus benutzt Eos Miley Cyrus benutzt Eos
Hautrötungen, Ausschlag und juckende Bläschen - eigentlich kein Ergebnis, das man mit einem Beauty-Produkt erreichen möchte. Doch die Vorwürfe an die Hersteller des Lip Balms "Eos" häufen sich, denn Eos soll genau zu diesen Hautkrankheiten führen. Bei Facebook posten Opfer Fotos von sich, auf denen man Ausschlag am Mund deutlich erkennen kann. Komisch, denn eigentlich wirbt Eos mit guter Verträglichkeit und natürlichen Inhaltsstoffen. Auch Stars wie Miley Cyrus sind vom Skandal um die Lippenpflege betroffen. Nun hat sich die Marke auch offiziell zu den Vorwürfen geäußert!
Anzeige
Mit der süßen Verpackung und dem Versprechen auf 90 Prozent natürliche Inhaltsstoffe (unter anderem Shea Butter) wurde der Lip Balm von Eos 2015 zum Beauty-Liebling. Eigentlich hätte die Erfolgsstory des Lippenpflegeprodukts 2016 auch genau so weitergehen können, doch jetzt häufen sich Vorwürfe gegen die Firma. Denn immer mehr Eos-Nutzer posten Fotos von sich, auf denen man deutlich Ausschläge und Bläschen im Lippenbereich erkennen kann. Das Internetportal "TMZ" berichtet außerdem, dass betroffene Kundinnen schon Klage gegen Eos eingereicht hätten.

Das sagt Eos zu den Vorwürfen

Der Hersteller weist alle Vorwürfe von sich. In einem offiziellen Statement der Marke heißt es: "Wir sind der festen Überzeugung, dass diese Klage haltlos ist. Unsere Produkte sind mit Inhaltsstoffen bester Qualität hergestellt und erfüllen alle Sicherheits- und Qualitätsstandards unserer Industrie. Zusätzlich durchlaufen alle unsere Produkte rigorose Tests durch ein unabhängiges Labor. Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Kunden hat für uns oberste Priorität und Millionen zufriedener Kunden benutzen unsere Produkte jeden Tag - viele nehmen sich die Zeit, ihre Erfahrungen mit uns zu teilen."

Britney und Demi benutzen Eos

Image-Schaden für Demi & Co.?

Rachael Cronin soll eine der Klägerinnen sein. Sie behauptet, dass sich ihre Lippen nach der ersten Nutzung wie Sandpapier angefühlt hätten und nach einer weiteren Nutzung aufgesprungen seien und zu bluten angefangen haben. Noch wollen sich die Verantwortlichen von Eos nicht zu den Vorwürfen äußern, doch der Skandal hat auch Auswirkungen auf einige Stars. Denn Promis wie Miley Cyrus, Demi Lovato und Britney Spears haben sich bei Instagram, Twitter und Facebook mit den Eos-Kugeln gezeigt und den Lip Balm weiterempfohlen.

Ausschlag von Eos?

Selbst betroffen von den Nebenwirkungen sind die Stars wahrscheinlich nicht, doch ihre Werbung für die Produkte lässt viele Fans zweifeln, warum Miley & Co. nicht besser geprüft haben, für was sie da Werbung machen. Doch bis nicht geklärt ist, ob Eos tatsächlich solche Nebenwirkungen hervorruft, sind die Vorwürfe natürlich noch keine Fakten. Denn vielleicht gibt es auch eine andere Erklärung für die Ausschläge.
Youtube Stars mit Pickeln
  • Em Ford
  • Cassandra Bankson
  • Stephanie Lange

Fotos: Facebook, Instagram/ @britneyspears, @demilovato, @mileycyrus


|
|
Kommentare
Dein Kommentar
Abschicken
Hol dir POPCORN

Bestell dir jetzt das Popcorn-Abo und schnapp dir eine tolle Prämie!

zum Popcorn-Abo
Gerade eingeloggt
OCB
TallisSellyMausx3
mela79
Zidane3
anku
Nachhilfelehrer
Abbyspapa
Starflash

Was ist gerade bei den Stars los? Check hier die freshesten Videos aus dem Showbiz!

  • Rita Ora: Bald in 50 Shades of Grey
  • Christina Aguilera wieder dünn
  • cody simpson interview german video
Lade deine Freunde zu starflash.de ein - für jedes neue Mitglied erhältst du 10 Powervotes!
Um Einladungen verschicken zu können, musst du eingeloggt sein.
Umfrage: Boys
Umfrage: Boys
Neue Punkte!
Punkte sammeln
Wir bei Twitter
StarFlash bei Twitter
Gewinnen
gewinnspiel jubel
Paparazzi-Pics
paparazzi pics
guten morgen
wg ?