The Biggest Loser: Halbfinale und Umstyling - Wer ist am 19.3. raus?

Eine TBL-Kandidatin nahm zu Hause zu wenig ab

Kandidatin Rosa hatte beim Halbfinale von The Biggest Loser 2017 Glück - sie flog nicht raus.
Neun Wochen quälten sich die Kandidaten von The Biggest Loser 2017 im Abnehmcamp von Sat.1: Im Halbfinale am 19.3. wurden die verbliebenen sechs Kandidaten von Camp-Chefin Dr. Christine Theiss nach Hause geschickt. Sie sollten alleine weiter abnehmen - und sollten beim großen Umstyling einen neuen Look zu ihrer neuen Figur verpasst bekommen. Für fast alle lief das TBL-Halbfinale richtig gut, doch eine Kandidatin vermasselte alles und flog aus der Show
Anzeige
Nur ein mageres Kilo in sechs Wochen: Für Kandidatin Anastasia war der Weg bei The Biggest Loser im 1. Halbfinale am 19.3. zu Ende. Die 21-Jährige aus Dortmund hatte in den sechs Wochen zu Hause die Zügel ganz schön schleifen lassen. Die Strafe ließ natürlich nicht auf sich warten: Anastasia flog bei TBL 2017 im 1. Halbfinale raus.

Die Coaches Ramin Abtin und Mareike Spaleck konnten im Halbfinale von The Biggest Loser nichts für ihre Kandidaten machen.
The Biggest Loser 2017: Vorher-Nachher-Bilder
  • The Biggest Loser 2017: Vorher-Nachher-Bilder Alexandra
  • The Biggest Loser 2017: Vorher-Nachher-Bilder Rosa
  • The Biggest Loser 2017: Vorher-Nachher-Bilder Lukas

Es ist natürlich nicht  einfach, die Motivation ohne strengen Coach hoch zu halten. Aber Ramin Abtin und Mareike Spaleck wollten sehen, was ihre Kandidaten machen, wenn sie zu Hause sind. Also wurden das verbliebene halbe Dutzend kurzerhand zurück nach Deutschland geschickt. Natürlich freuten sich Lukas, Anastasia, Rosa, Alfonso, Alexandra und David auf ihre Familien, denen sie ihre neue Figur präsentieren konnten. Coach Ramin Abtin aber warnte sie: "Ihr habt jetzt die härteste Konkurrenz: euch selbst!"

The Biggest Loser: Kandidaten machen nicht genug

Dieser Konkurrenz war Anastasia nicht gewachsen. Sie gab zu, sich vor allem um ihre Hochzeit gekümmert zu haben und "definitv nicht genug gemacht zu haben." Aber auch die anderen TBL-Kandidaten waren nicht gerade fleißig und konnten ihre Abnehmquoten aus dem Camp nicht halten. Rosa etwa nahm nur 2,2 Kilo ab ...

Rosa kann es immer noch ins Finale von The Biggest Loser schaffen, findet Coach Mareike Spaleck.

Umstyling bei TBL 2017: Alexandra wird zur Traumfrau

Trotzdem durften sie alle noch das große Umstyling mitmachen - ein Highlight der Abnehmshow. Hier sah man ganz deutlich, was die Kandidaten bei The Biggest Loser 2017 schon alles erreicht hatten. Vor allem Alexandra haute im Vorher-Nachher-Vergleich alle vom Hocker: Die Erzieherin aus Wiesbaden hat sich von ihrem Startgewicht von 103,4 Kilo auf 79,3 Kilo verschlankt. Ein Minus von 24,1 Kilo und eine Veränderung zur Traumfrau, die alle Blicke auf sich zog.

The Biggest Loser 2017: Das sind die Kandidaten-Paare - alle Bilder
  • The Biggest Loser 2017 - Kandidaten: Dunja
  • The Biggest Loser 2017 - Kandidaten: Marion
  • The Biggest Loser 2017 - Kandidaten: Andrej


Das zweite Halbfinale von The Biggest Loser 2017 läift am Sonntag, 26. März 2017 ab 17.45 Uhr bei Sat.1.

Fotos: SAT.1 / Daniel Waschnig


|
|
Kommentare
Dein Kommentar
Abschicken
Hol dir POPCORN

Bestell dir jetzt das Popcorn-Abo und schnapp dir eine tolle Prämie!

zum Popcorn-Abo
Gerade eingeloggt
HartmutHansi
Preity
zitrone22
kamille
joni90
Eisteepfirsich
mariakiste
Knoepfchen

Was ist gerade bei den Stars los? Check hier die freshesten Videos aus dem Showbiz!

  • Rita Ora: Bald in 50 Shades of Grey
  • Christina Aguilera wieder dünn
  • cody simpson interview german video
Lade deine Freunde zu starflash.de ein - für jedes neue Mitglied erhältst du 10 Powervotes!
Um Einladungen verschicken zu können, musst du eingeloggt sein.
Umfrage: Boys
Umfrage: Boys
Neue Punkte!
Punkte sammeln
Wir bei Twitter
StarFlash bei Twitter
Gewinnen
gewinnspiel jubel
Paparazzi-Pics
Was sucht Bella Hadid da bloß?
Auch Moin
Moin.
Hallo