Alt 22.11.2016, 17:31
primaballerina on
Kabelträger
Registriert seit: 08.04.2016
Beiträge: 98

In der dunklen Jahreszeit...

macht sich meine Mutter immer wieder Sorgen um mich... Ich muss nämlich Abends oft allein nach Hause gehen, wenn ich vom Sport komme oder vom Treffen mit meinen Mädels.

Wie kann ich sie nur beruhigen?
Was macht ihr da so?
Alt 23.11.2016, 11:17
diejanet on
C-Promi
Registriert seit: 23.02.2013
Beiträge: 251
Also es gibt verschiedene Dinge, die du machen kannst, damit du dich bzw. damit deine Mami dich sicher glaubt.

Du könntest zum Beispiel mit einem Kampfsport anfangen um dich im Ernstfall verteidigen zu können. Der Nachteil dabei ist, dass du dafür viel Zeit Aufbringen musst und dass es auch trotzdem noch Leute gibt, die dich leicht überwältigen können.
Außerdem fühlst du dich dann sicherer, deiner Mutter wird das aber wahrscheinlich nicht so sehr helfen.

Ansonsten kannst du dir noch eine Waffe besorgen. In Frage kommen wahrscheinlich Pfefferspray und Elektroschocker.
Ich würde zum Elektroschocker raten, weil manche Menschen immun gegen Pfefferspray sind. Du musst nur beachten, dass es für Elektroschocker bestimmte Auflagen gibt. Du solltest schon einen legalen kaufen.
Alt 01.12.2016, 12:49
Magnolie on
Kabelträger
Registriert seit: 26.10.2016
Beiträge: 59
Kampfsport ist bestimmt keine schlechte Idee, aber das dauert doch Jahre, ehe man da gut genug ist. Es gibt doch aber bestimmte Selbstverteidigungskurse, bei denen man in wenigen Kursen lernt, wie man sich auf lange Distanz (Tritt- und Handtechniken), kurze Distanz oder bei einem Bodenkampf verteidigt. Vielleicht wäre das eine Lösung für dich
Alt 09.12.2016, 18:25
Oghenero on
 
Registriert seit: 01.11.2016
Beiträge: 6
Hm... ich wohne in der STadt und schaue eigentlich, dass ich immer heimfahre wenn noch genug los ist. Leere Ecken meide ich.

LG
Alt 15.12.2016, 17:21
Libellenfee98 on
Kabelträger
Registriert seit: 10.03.2016
Beiträge: 52
Wenn doch mal was Schräges passiert, solltest du immer daran denken, jemanden persönlich anzusprechen. In der Regel helfen die Leute dann eher. Sie müssen gemeint sein.

Dunkle Ecken meiden. Machst du ja schon. Es gibt ja auch immer Kurse für Selbstverteidigung.
Alt 02.01.2017, 13:01
BieneM on
 
Registriert seit: 24.11.2014
Beiträge: 21

Abholen

Vielleicht kannst du dich ja ein paar mal von ihr abholen lassen und dann kann sie selbst sehen das der Heimweg gar nicht so gefährlich ist. So lange man mit gesundem Menschenverstand unterwegs ist sollte es eigentlich kein Problem geben.
Alt 02.01.2017, 23:43
nibos on
Kabelträger
Registriert seit: 09.03.2015
Beiträge: 59
Pfefferspray besorgen, Reizgas oder so einen Taschenalarm besorgen, den man als Schlüsselanhänger benutzen kann.
Alt 14.01.2017, 13:55
Wassent84 on
 
Registriert seit: 07.01.2017
Beiträge: 16
Pfefferspray ist echt gut - es gibt aber auch so eine Notfallhotline für Frauen, die nachts alleine heimgehen müssen - da anrufen, dann kann man sich gleich mit jemanden unterhalten und ist nicht so verängstigt
Alt 02.02.2017, 13:40
angila on
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 24
Habe meiner Mutter einfach eine Dampfbügelstation Test Gerät geschenkt. beruhigt sie ungemein.
 
Vorheriges Thema
Hol dir POPCORN

Bestell dir jetzt das Popcorn-Abo und schnapp dir eine tolle Prämie!

zum Popcorn-Abo
Sicher surfen
FanFiction
Lade deine Freunde zu starflash.de ein - für jedes neue Mitglied erhältst du 10 Powervotes!
Um Einladungen verschicken zu können, musst du eingeloggt sein.
Die Neuesten
Toni91
samtanja22
olga75
guelhanbeyaz
tanzmaus212
tahw
Ana86
tobiasblau
Community
Kommentare User starflash
Gerade eingeloggt
detraephot
HeinerLustig
Nicolas1991
MileyFan92
flashstar
Mono
Kuchi
Toni91
FotoFiction
FotoFiction
Naja warum auch nicht.
Du musst wieder aus der Reihe tanzen...lol
Ich sage mal haha